Eltern-Kind-Turnen

Beim Eltern-Kind-Turnen können unsere kleinen Turnmäuse (bis 3 Jahre) mit Mama, Papa, Oma oder Opa erste Bewegungserfahrungen in der Halle machen und den Spaß am Turnen kennenlernen. Dabei geben die Erwachsenen nicht nur Hilfestellungen und schauen zu, sondern werden gezielt mit in die Turnstunde einbezogen und mitmachen ist sogar erwünscht - denn wenn Mama und Papa mitmachen, macht es den Kleinen gleich noch mal so viel Spaß!

 

Im Vordergrund stehen beim Eltern-Kind-Turnen der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten, die man zu Hause so nicht hat (z.B. Minitrampolin oder Ringe). Hierbei krabbeln die Turnmäuse mit den Erwachsenen durch dunkle Tunnel, purzeln über dicke Mattenberge, klettern mutig auf und über Kastentreppen und springen wie ein Floh auf dem Trampolin. Mit Sing-, Fang- und Bewegungsspielen wird das spielerische Turnen an den Großgeräten, die zu Gerätelandschaften aufgebaut werden, zu einer bunten Turnstunde. Hierbei wird alles, was die gut ausgestattete Bierbaum-Halle zu bieten hat, für unsere Geschichten (wie eine Piratenstunde) genutzt. Bälle, Seilchen, Reifen, Noppenbälle, Mousepads, Taue, Ringe, Barren etc. werden zu Schluchten, wackeligen Aussichtsplattformen und verwandeln die Turnhalle für die Kleinen und Großen in eine Erlebniswelt voller Abenteuer.

 

Die Gerätelandschaften, die mit den Erwachsenen aufgebaut werden, fördern Motorik, Gleichgewichtssinn und den Spaß am Klettern. Abwechslung und Vielfalt beleben die Neugier und die Lust an der Entdeckung von Neuem.

 

Kommt vorbei und lasst euch von den Bewegungsgeschichten verzaubern!



ab 08.09.2015

 

Dienstag

 

16.00 - 17.30 Uhr

 

Turnhalle Bierbaum

 

Leitung: Farina Dey

zurück